Telefon: 0 25 43 / 71 08 | info@volmer-gmbh.de

 

Unsere Produktempfehlung:

  • OSNA-Wasseraufbereiter WEA

ENTHÄRTUNG

Eine Enthärtungsanlage arbeitet nach dem Ionenaustauschverfahren
und tauscht Kalkionen (Calcium) gegen Natriumionen aus. Die
Enthärtungseinheit(en) eines Enthärtungsgeräts sind mit einem Austauscherharz gefüllt, das Kalk an das Harz bindet und aus hartem Wasser weiches Wasser macht. Nach einiger Zeit wird das Harz mit einer leichten Salzlösung durchspült und damit regeneriert, um anschließend erneut Kalk binden zu können. Die Kalkionen und die Salzlösung werden bei der Regenerierung dem Abwasserkanal (Abfluss) zugeführt.
Zur Wasserenthärtung empfehlen wir folgendes Produkt:

 

 

OSNA-WASSERAUFBEREITER WEA

OSNA-Wasseraufbereiter sorgen für sauberes und weiches Wasser aus der Hauswasseranlage und geben Wasserverunreinigungen keine Chance.

Selbstreinigend und desinfizierend
Dank des OSNA-Wasseraufbereiters ist jetzt eine kontinuierlich gute Wasserqualität gesichert. Der OSNA-Wasseraufbereiter bietet echten technischen Fortschritt in der Wasserbehandlung. Er entfernt Härte in einem Durchlauf. Dazu werden weder Chemikalien, Additive oder zusätzliche technische Anlagen benötigt, sondern nur handelsübliches Regenerationssalz. Bei jeder Regeneration mit dem Enthärtersalz wird das komplette System automatisch gereinigt und desinfiziert.

Das zeichnet die OSNA-Wasseraufbereiter der Typenreihe WEA
besonders aus:

  • einfache Bedienung
  • sichere, niedrige 24 Volt Steuerung
  • Anpassung aller Regenerationszyklen an den jeweiligen
    Wasserverbrauch
  • zeit- oder elektronisch mengengesteuert
  • permanente Zusatzanzeige
  • kompletter R1“-Durchlass durch Ventil und System, das bedeutet
    höchster Durchfluss mit minimalstem Druckverlust
  • Ventil aus nicht rostendem Noryl

Produktbeschreibung und Abbildung: OSNA

 

Unser Vertragspartner OSNA liefert Qualität auf die Verlass ist.