Telefon: 0 25 43 / 71 08 | info@volmer-gmbh.de

Solaranlagen

 

 

 

 

 

 


Unsere Produktempfehlung:

  • Vitosol 200-F
  • Vitosol 200-T

SOLARANLAGEN

Der Einsatz einer Solaranlage lohnt sich langfristig! Die Energie der Sonne ist kostenlos, frei von Emissionen und damit besonders umweltfreundlich. Solaranlagen sind seit Jahren ausgereift und decken, über das Jahr gesehen, etwa 60 Prozent des Warmwasserbedarfs im Eigenheim. Wird die Kollektorfläche größer gewählt, kann die Solarwärmeanlage auch die Raumheizung unterstützen. In beiden Fällen wird ein erheblicher Teil der bisherigen Heizkosten eingespart.
Wir beraten Sie bei der Planung einer Solaranlage und führen eine Wirtschaftlichkeitsberechnung für Ihren speziellen Anwendungsfall durch. Unsere Empfehlung sind die Flachkollektoren der Firma Viessmann:

 

 

VITOSOL 200-F

Leistungsstarke Flachkollektoren mit hochselektiv beschichtetem Absorber

  • Hohe Leistung
  • Für Aufdach-, Flachdach-, Indach- und Fassadenmontage geeignet
  • Waagerechte und senkrechte Montage möglich
  • Individuelle RAL-Lackierung des Rahmens auf Wunsch
  • Dauerhaft dicht durch umlaufenden Kollektorrahmen und nahtlose Scheibeneinfassung

Für Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung
Vitosol 200-F ist eine bewährte Flachkollektor-Baureihe mit hohen Leistungswerten. Sie lässt sich universell einsetzen und sowohl waagrecht (Typ SH2) wie senkrecht (Typ SV2) montieren.

Sein umlaufender, dauerhaft dichter Alurahmen gewährleistet eine hohe Betriebssicherheit. Die hochwirksame Wärmedämmung aus Melaminharzschaum und dem leistungsstarken Absorber stehen für gute Leistungswerte. Im einheitlichen und harmonischen Design erscheinen Kollektorrahmen und Absorberfläche in dezentem dunkelblau. Auf Wunsch kann der Kollektor in allen RAL-Farben lackiert werden.

Schnell und einfach montiert
Der Flachkollektor Vitosol 200-F ist besonders montagefreundlich. Bis zu zwölf Sonnenkollektoren können schnell und sicher miteinander verbunden werden.

Zur Integration in die Dacheindeckung ist ein spezielles Modell (Typ SV2E / SH2E) zum Anbau der Randverkleidungen erhältlich. Sie schaffen einen harmonischen Übergang zwischen Kollektorfläche und Dach.

Die Glasabdichtung ist mit einem flexiblen, witterungs- und UV-beständigen Dichtungsmaterial nahtlos ausgeführt.

Text und Abbildung Viessmann

 

 

 

VITOSOL 200-T

Erlaubt die lageunabhängige und damit besonders flexible Montage

  • Elegantes und attraktives Design
  • Konstant hohe Leistung ohne Verschmutzungsrisiko
  • Vakuum-Röhrenkollektor nach dem Heatpipe-Prinzip für hohe
    Betriebssicherheit
  • Benötigt weniger Fläche als ein Flachkollektor
  • Lageunabhängige und besonders flexible Montage

Gute Figur am Balkon
Der Vakuum-Röhrenkollektor Vitosol 200-T SP2A macht an Fassaden, Balkonen, auf Schrägdächern und für Großanlagen gleichermaßen eine gute Figur. Durch seine elegante Optik ist er ein attraktives architektonisches Element. Er eignet sich für Klein- und Großanlagen.
Er bietet hohe Leistungswerte durch Vakuumdämmung in den Röhren und die hochwirksame Wärmedämmung aus Melaminharzschaum im Sammlergehäuse.
Die Heatpipe-Technik macht ihn betriebssicher. Durch integrierte Absorberflächen in der Vakuumröhre liefert er eine konstant hohe Leistung ohne Verschmutzungsrisiko.

Maximale Wärmeübertragung durch Duotec
Zur maximalen Wärmeübertragung sind die Kondensatoren vollständig
vom patentierten Doppelrohr-Wärmetauscher Duotec aus Edelstahl umschlossen.

Vitosol 200-T SP2A lässt sich lageunabhängig und besonders flexibel montieren. Zur schnellen Installation benötigt der Fachmann nur zwei Montageschienen pro Modul.

Heatpipe-Prinzip
Beim Heatpipe-Prinzip durchströmt das Solarmedium die Röhren nicht direkt. Stattdessen verdampft ein Trägermedium in der Heatpipe unter dem Absorber und gibt die Wärme über den Duotec Doppelrohr-Wärmetauscher an das Solarmedium ab.

Text und Abbildung Viessmann

 

Unser Vertragspartner Viessmann liefert Qualität auf die Verlass ist!